Gute Lage für gute Weine

Die Grundlage für Qualitätsweine bildet die Weintraube und damit auch die Lage des Weinbergs. Die hohe Kunst des Kelterns entfaltet die Geschmacksintensität aus diesem Naturprodukt und verleiht so jedem Wein seine Individualität. Seit 1927 widmet sich die VOLG Weinkellereien AG am zentrumsnahen Standort beim Bahnhof Winterthur dieser Kunst und bringt Weine von hoher Qualität hervor. Nach über 80 Jahren am Standort Ruhtal wird die Produktion, welche mitten im Stadtzentrum liegt und sich über sieben Stockwerke erstreckt, aufgegeben.

Mit dem Spatenstich im August 2015 am neuen Standort im Niderfeld begann eine spannende Bauphase mit kleineren und grösseren Herausforderungen. Die Instaplan AG freut sich, der VOLG Weinkellereien AG als kompetenter Partner für die Planung der Gebäudetechnik, während des ganzen Projekts – von der Idee bis zur Vollendung – zur Seite gestanden zu haben. Nicht nur für die VOLG Weinkellereien AG war dieses Projekt ein Erfolg, auch für die Mitarbeitenden der Instaplan AG war dieses Projekt von grösstem Interesse. Es macht einfach Spass für einen Kunden arbeiten zu dürfen, welcher ein Produkt hervorbringt, welches seit Jahrhunderten Genuss verheisst. Durch die ausgeklügelte Gebäudetechnik sind wir stolz, eine Grundlage für die Produktion zu bilden und schätzen es sehr, ein kleiner, aber wichtiger Bestandteil des Endproduktes Wein sein zu dürfen.

Das Ziel der Instaplan AG ist es, bei jedem Projekt den Kunden mit einer ausgeklügelten Gebäudetechnik die Möglichkeit zu verschaffen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Nur wenn die Gebäudetechnik konsequent auf die Kundenbedürfnisse angepasst und störungsfrei in Betrieb ist, werden sich die Anlagen im geschäftlichen Alltag bewähren. Mit der Betrachtungsweise des ganzen Lebenszyklus einer Anlage kann dieses Ziel des einwandfreien, effizienten Betriebs erreicht werden.

Wir wünschen der VOLG Weinkellereien AG viel Spass am neuen Standort – damit Sie auch in Zukunft an bester Lage Wein produziert!

     

Zurück