Kanton TG: Förderprogramm "Energieeffizienz in Unternehmen" läuft weiter

Entgegen einer früheren Ankündigung der Förderstelle vom Kanton Thurgau können auch nach Ende 2018 bis auf weiteres Gesuche für die Fördermassnahme "Energieeffizienz in Unternehmen" gestellt werden von Unternehmen, die eine Zielvereinbarung (Rückerstattung CO2-Abgabe oder Netzzuschlag) abgeschlossen haben oder die Grossverbraucher sind.

Förderberechtigt sind Energieeffizienzmassnahmen in Unternehmen bei Infrastrukturanlagen in den Bereichen Abwärmenutzung, Wärmeverteilung, Gebäude, Kälte- und Kühlwasseranlagen, Lüftungsanlagen, Druckluftanlagen sowie Pumpensysteme und Motoren.

Es gelten ausschliesslich die Bedingungen auf dem Fördergesuchs-Formular.

Webseite Energieförderung Kanton Thurgau:
https://energie.tg.ch/hauptrubrik-2/was-wird-gefoerdert.html/860

 

Zurück